“Wissen vom Fass”

???????????????????????

Logo Wissen vom Faß

 

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunstkantine,


Donnerstag, den 27. April 2017 ist es wieder soweit!

Hamburger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verlassen ihre Computer und Labore

und schwärmen aus in die Kneipen und Bars der Hansestadt.

Abends ausgehen, ein Glas Wein oder Bier mit Tapas genießen und dabei etwas lernen.

 

All das geht bei „Wissen vom Fass“!

 

Bei uns zu Gast um 19 Uhr
 

Prof. Dr. Markus Nöth 

Universität Hamburg
Fakultät für Betriebswirtschaft
Lehrstuhl für Bankbetriebslehre und Behavioral Finance

 
Ist eine Aufteilung in genau zwei Hälften immer fair?

Sind ein Einheitssteuersatz oder Pauschalbeträge für die Krankenversicherung gerecht?

In vielen Situationen muss eine Lösung gefunden werden, die alle Interessen ausgleicht.

Doch warum empfinden manche Personen einen Vorschlag als fair und andere nicht?

Unter welchen Umständen wird ein Vorschlag als fair beurteilt?

Anhand von konkreten Beispielen suchen wir gemeinsam nach Antworten.

 

2016

Mopo 171116
 
Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf einen spannenden Abend. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Raumfahrt … unendliche Weiten – das Wie und Warum

Alexander Westphal

DESY

Donnerstag, 17. November 2016 um 19:00 Uhr

Alexander Westphal wird ab 19 Uhr etwa 30 Minuten lang anschaulich und allgemeinverständlich von seinen Projekten erzählen. Zu allen Zeiten sind Menschen ins Unbekannte aufgebrochen und haben Grenzen überschritten.
In unserer Zeit bleibt der Weltraum als eine der letzten echten Grenzen.
Um zu überleben muss unsere Spezies in den tiefen Weltraum aufbrechen.
Wir werden diskutieren, wie Raumfahrt funktioniert
und was für Antriebstechniken wir schon heute bauen könnten, aber noch nicht nutzen.

Veranstaltet wird „Wissen vom Fass“ vom Forschungszentrum DESY, der Universität Hamburg,
dem Exzellenzcluster “The Hamburg Centre for Ultrafast Imaging”,
dem Sonderforschungsbereich “Particles, Strings and the Early Universe“ und PIER, der strategischen Partnerschaft zwischen DESY und der Universität Hamburg.

„Wissen vom Fass“ steht unter der Schirmherrschaft der zweiten Bürgermeisterin von Hamburg
und Senatorin der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung, Katharina Fegebank.