Skip to content
Über 11 Jahre Kunst & Events in der HafenCity - Über 100 Ausstellungen und zahlreiche exklusive Veranstaltungen - Newsletter-Anmeldung

Große Gemeinschaftsausstellung – 13 Kunstschaffende

Dreizehn Künstler*innen – eine große Ausstellung

Die Künstlerinnen und Künstler:

Anna Molinaro / alias AnNusch

„Bunt, laut, leise und wild- meine Bilder, meine Welt, unsere Welt“: Das ist AnNusch, zu Hause in Köln, geboren in Sankt Petersburg. Unkonventionell und provokativ greift sie Themen auf, die nicht alltäglich sind, aber immer gegenwärtig. Ob Abstrakt oder Pop Art, ihre Arbeit ist bunt und emotional. Die Werke haben einen Namen. Es ist aber nur eine Richtung, den Weg muss dann jeder selber gehen. Es ist AnNusch’s Werk, aber er wird zu deiner Geschichte.

Mike Braun

Mike Braun hat internationale Anerkennung für seine Bilder erhalten, in denen Träume, Gedanken und Echos die Realität verwischen. Nicht das Abbild der Natur steht in seinen Werken im Vordergrund. Vielmehr ist es die suggestive Kraft der Farbe, die hier den Betrachter auf geheimnisvolle Weise anspricht.

Marcel Rossol

Vita
Geboren: 1964 in Berlin
Ausbildung: Kunstglaser
Wohnhaft: in Berlin
„Als Autodidakt habe ich mich schon früh für die Kunst interessiert. Ich bin in Kreuzberg mit vielen Künstlern (unter anderem mit Fritz Mikesch) aufgewachsen und kreativ beeinflusst worden. Nicht nur die Malerei hatte mich inspiriert, sondern auch Töpferei, Holz- und Glasarbeiten.
Momentan male ich abstrakte Bilder mit Acryl in Kombination mit ande-ren Materialien. Zum Beispiel gespachtelte Oberflächen aus Acryl unter Hinzugabe von Holz, Jute, Leim und anderen außergewöhnlichen Materi-alien. Unter anderem arbeite ich mit der Fließtechnik.
Meine Bilder formen und entwickeln sich bei der Herstellungsphase durch viele Farbschichten, Pasten, Strukturen.
Aber auch Materialbilder aus Holz in 3D, Glasbau (Tiffany), Rahmenbau gehören zu meinen Arbeiten.
„Dank Kunst bin ich „ICH“…danke.“ Marcel

Eliska Eremias / alias Elisae 

Eliska Eremias,  geboren 1975 in der Slowakei, war bereits als Kind kunstbegeistert. Nach dem Musikstudium fand sie wieder zum Malen zurück. Ihre Bilder sind überwiegend abstrakt – gleichen einer Explosion und Symbiose der Farben. Mit ihren Bildern drückt sie Fröhlichkeit und Lebenslust aus.

Kirsten Schleichert / alias Kirschkunst

Kirsten Schleichert (Kirschkunst) ist in Lübeck geboren und wohnt in Hamburg. Die Malerei und Fotografie ist ihre große Leidenschaft. Die Künstlerin drückt in ihren Bildern das Entstehen von tiefen Gefühlen und Wünschen aus und lässt die Seele von allein den Weg anhand von Farben und Formen auf die Leinwand bringen – was gerade entstehen darf.

Sie ist Coach und möchte ihre Kunst der Welt zeigen.

Mario Thronicke

Subjektive, versinnlichte Darstellung der Welt

Eruptionen einer sich auflösenden, in sich chaotisch diffundierenden und wiederum erneut entstehenden urbanen Umgebung im Takt einer immer weiter zu Geist werdenden Weltstadt. Auftauchen und wieder abtauchen in das, was der Welt-Mensch geschaffen, gesehen, erinnert und geträumt hat und in das, was im Jetzt  und Hier zu sein scheint. Gewidmet den Klängen und der Poesie, die in der Vergangenheit und der Gegenwart geschaffen worden sind.

Ewa Martens

„Seit mehr als dreißig Jahren bin ich als professionelle Künstlerin tätig. Die Begegnung mit Kunst ermöglicht mir meine innere Welt nach außen zu tragen und das Erlebte in meinen Werken zu verarbeiten. Die Emotionen, die mich täglich begleiten zum Ausdruck zu bringen. Ich beginne meine Arbeit oft intuitiv, gehe meditativ an eine Leinwand ran, voller Spannung und Neugier wohin mich das Geschehen führt.
Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen bereichern mein Portfolio. London, Rom, Wien, Brüssel, Stockholm, Peking, Seoul, Tokyo und bald New York und Florenz gehören zu meinen Ausstellungsorten.“

Berna Mor

Berna lebt und arbeite in der Nähe von Stuttgart, studierte BWL und arbeitet heute in der Bau Branche.
Ihre Bilder orientieren sich an Farben und Formen der Natur und Städte und sind geprägt von den Fassaden der Häuser und den bunten Lichtern.
Für sie ist das Gefühl von Freiheit und Leichtigkeit, das sie beim Schaffen empfindet, wichtig für ihren künstlerischen Prozess. Es ist lebhaft, energisch und manchmal ganz dezent und minimalistisch.

Kay Tamm

Kay Tamm PhotoArt

Kay Tamm ist Fotograf, Illustrator und Druckvorlagenhersteller aus Hamburg in den Bereichen People, Stills und Beauty. SeineWerke gestaltet er in zahlreichen Arbeitsprozessen zu digitalen Composings in normalen bis hin zu XXXL-Formaten.

Die Motive präsentiert er auf Leinwand, Acrylglas, Alu-Dibond und anderen Materialien. Seine Themenvielfalt reicht von gegenständlich bis abstrakt.

David FOX Lehmann

„Der Alte vom wandernden Berge“ (eine Hommage an Salvador Dali, Max Ernst und Magritte)

Seit 2011 ist David „FOX“ Lehmann nicht nur freischaffender Künstler, sondern auch selbständiger Tattoowierer.

2019 eröffnete er in der Nähe von Bonn sein eigenes Tattoostudio, Red Fox Tattoo and Art, welches auch seinen Künstlernamen prägte.

Sein Logo – der Fuchskopf – oder das FOX Tag als Signatur im Graffitti-Stil, finden sich als sein Markenzeichen in seinen Bildern wieder.

Ralf Schwinge

Ralf Schwinge stammt aus einer bekannten Hamburger Künstlerfamilie. Er lebt und arbeitet hier als freischaffender Künstler und malt vor allem bunte, surreale Gemälde.

Das Gemälde zeigt den Künstler selbst, wie er sich auf einen Boden aus eigenen Kunstwerken festklebt. Die Bildidee ist als satirische Darstellung der aktuellen Klimakleber zu verstehen, ohne mit den Methoden der Bewegung zu sympathisieren.

Leilani Euphrosyne / alias Beate Böer

Pasión por la Vida

Eine Globetrotterin, die schließlich die Reise nach Innen begann und vogelwild glückselig malend selbst fand…

Ihre Werke sind bunt, manchmal mit überraschend quietschigen candy colours, sie sind teilweise schrill und gleichzeitig wieder ganz zart und sinnlich…

Dabei folgt sie immer dem Anspruch, gute Malerei zu kreieren.

„Meine Zartheit ist meine Stärke, ich achte meine Sensibilität!

So sind ihre Werke geprägt von praller Weiblichkeit und purer Lebensfreude, Leichtigkeit und Verspieltheit, eben genau dem, was die Welt im Moment dringend braucht, so sehr, wie noch nie zuvor, meint Leilani Euphrosyne.

Einladung

Rückseite

Die Formatierungen der Laudatios werden derzeit überarbeitet. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Laudatio

Vernissage der Ausstellung "Große Gemeinschaftsausstellung – 13 Kunstschaffende"

Exponate der Ausstellung "Große Gemeinschaftsausstellung – 13 Kunstschaffende"

Who am I

Anna Molinaro "AnNusch", 120x100x2cm, Acryl auf Leinwand, 2021
1600 €

Weltbild III – Kosmisches Schauspiel

Mario Thronicke, 90x100cm, mixed media - Acryl, Glitter, Lack
6.825 €

Weltbild II – Symphonie im Ereignishorizont

Mario Thronicke, 90x100cm, mixed media - Acryl, Glitter, Lack
6.725 €

She s Magic

Kay Tamm, 80x60cm, Fotoart auf Leinwand, 2023
890€

She Loves Water

Kay Tamm, 90x60cm, Fotoart auf Leinwand, 2023
770 €

Nur einen Herzschlag entfernt

Kirsten Schleichert „ Kirschkunst“, 80x100cm, Acryl auf Leinwand, Mischtechnik, 2021
790 €

Cosmos

Berna Mor, 100×70cm, Acryl Farbe auf Leinwand
1500 €

Unvergessen

Marcel Rossol, Ukrainekrieg 2021-?, 70x50cm, Holz, Spachtelmasse, Acryl, Blattgold, Kinderclogs
5.000 €

ohne Titel Nr. 0305

Eliska Eremias „Elisae“, 120x100cm, Mischtechnik Resin in Acryl auf Leinwand, 2022
1140 €

Cosmic Dawn

Miklos Sabo, 120x100cm, Leinwand Acryl, 2022
4500 € 

Ein Wanderer in der Dunkelheit

Mike Braun, 100x80cm, Acryl auf 280g/m² Leinwand, 2020
1490 €

Aiyana

Leilani Euphrosyne (Beate Böer), 90x120cm, Acryl auf Leinwand, Katalog-Nr. 175

Der Alte vom wandernden Berge

David FOX Lehmann, 60×80 cm, Acryl auf Holzpanel, 2020
 4200€

Der Weg Ans Licht

Ewa Martens, Acryl auf Leinwand, 90×120 cm
2600 €

Als ich mich an meine Kunst klebte

Ralf Schwinge, 120x100cm, Gouache und Acryl auf Leinwand, 2022
2200 €
Nissis Kunstkantine

Kunstgalerie & Eventlocation
Am Dalmannkai 6
20457 Hamburg (HafenCity)

Mo – Fr 12-16 Uhr
Und nach Vereinbarung

Nissis Kunstkantine Logo Weiß
An den Anfang scrollen
Suche
Feedback zur neuen Seite
Newsletter

Nissis Kunstkantine Newsletter

Sie möchten unseren Newsletter erhalten und über unsere kommenden Vernissagen und Events informiert werden? Geben Sie einfach Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an! Wir freuen uns auf Sie! Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!