Skip to content
Über 11 Jahre Kunst & Events in der HafenCity - Über 100 Ausstellungen und zahlreiche exklusive Veranstaltungen - Newsletter-Anmeldung

Prisma der Künste – Gumz, Thurner, Kreuzberger

Einladung zur Vernissage am Dienstag, den 14. Mai 2024 um 19 Uhr.

Die Laudatio hält Bernd Roloff.

Diana Gumz ist leidenschaftlich in ihrer Kunst und hat ihren Weg spät, aber entschlossen zurückgefunden. Für sie ist Kunst Ausdruck von Vielfalt, Authentizität und Selbstermächtigung. Ihre Werke setzen klare Statements und laden dazu ein, Potenziale zu erkennen und Denkweisen zu hinterfragen. Durch die Verwendung von Farben, Strukturen und Oberflächen schafft sie Raum für Interpretationen und berührt die Emotionen der Betrachter. Jedes Werk erzählt eine Geschichte und transportiert ein bestimmtes Gefühl. Kunst ist für sie Erfüllung, authentisch und immer bunt – immer ein Ausdruck ihrer selbst.

Saskia Thurner entwickelte schon in ihrer Kindheit ihre künstlerischen Fähigkeiten durch Kurse bei lokalen Künstlern. Während ihres Aufenthalts in den USA studierte sie Ölmalerei und erlangte Anerkennung durch Ausstellungen und Auszeichnungen. Zurück in Deutschland gründete sie eine Kunstschule und betrieb diese 15 Jahre. Nach einer Krebsdiagnose fand sie wieder zur Malerei zurück und sieht diese als Wiederentdeckung ihrer Liebe und Leidenschaft.

Ihre aktuellen Motive sind Menschen in verschiedenen Lebenssituationen, wobei sie deren Emotionen und soziales Zusammenwirken einfängt. Thurner legt Wert darauf, dass ihre Gemälde Betrachtern eine Projektionsfläche für ihre Fantasie bieten und individuelle Episoden zum Leben erwecken. Mit Leidenschaft und Hingabe setzt sie mit ihren Werken ein Zeichen für die Natur und das Menschsein, unbeeindruckt von Kunsttrends und dem Lauten in der Kunstszene.

Kathrin Kreuzberger entdeckte während der COVID-19-Pandemie ihre Leidenschaft für die Malerei. Für sie ist Malerei eine Auszeit vom Alltag, in der sie ihre Gedanken und Ideen auf Leinwand zum Ausdruck bringt, oft mit einem humorvollen Touch. Ihre Kunst präsentiert sie bevorzugt auf großen Leinwänden, hauptsächlich mit Acrylfarben, aber auch mit anderen Materialien wie Graphit, Kohle und Epoxidharz.

Kreuzbergers Werke wurden schon international ausgestellt und sind in verschiedenen Partnergalerien und digitalen Ausstellungen weltweit vertreten.

Diana Gumz

Diana Gumz ist Künstlerin aus Leidenschaft. Obwohl sie erst relativ spät ihren Weg zurück in die Kunst gefunden hat, kann sie sich ein anderes Leben heute nicht mehr vorstellen. Kunst bewegt, stellt Fragen, berührt, erreicht, schenkt Freude, fasziniert. Als ihr das klar wurde, sie das fühlen konnte, begann ihr neues Leben. Mit ihren Werken setzt sie ein klares Statement für die Vielfalt in diesem Leben. Sie steht für Authentizität und Selbstermächtigung und bringt genau das in ihren Bildern zum Ausdruck. Sie möchte, dass ihre Werke ein Zeichen setzen, Menschen auffordern ihre Potenziale zu erkennen und zu leben, Denkweisen zu hinterfragen und alte Muster zu verlassen. Diese Welt besteht aus Farbe. Sie ist bunt. Genau das bringt Diana Gumz in ihren Arbeiten zum Ausdruck. Viel Farbe, wechselnde Strukturen und Oberflächen lassen viel Raum für Interpretationen und erreichen ihre Betrachter bei ihren Emotionen. Jedes Werk sieht aus unterschiedlichen Blickwinkeln immer wieder neu aus. Ihre Energie belebt und verändert die Energie in Räumen und Wohnungen. So macht die Künstlerin die Welt zu einem bunteren Ort und schenkt den Betrachtern die Möglichkeit, in diese Welt der Farben einzutauchen und sich aufzuladen.

Kunst zu erschaffen ist Erfüllung
Nicht immer schön, aber authentisch.
Nicht immer harmonisch, aber ehrlich.
Immer Bunt!
Immer Ich!

Jede Farbe wählt sie, um eine Geschichte zu erzählen. Jede Bewegung transportiert das Gefühl, welches sie sichtbar machen möchte. Wenn Beides aufeinandertrifft, beginnt der Zauber.

Saskia Thurner

Beim Malen und Zeichnen lässt Saskia Thurner Emotionen sichtbar werden. Bereits in ihrer Kindheit besuchte sie Kurse bei lokalen Künstlern und erlernte unterschiedliche Techniken der Malerei. Während ihrer Schulzeit war Kunst das Lieblingsfach, denn da fühlte sie sich verstanden. Das Eintauchen in eine eigene, andere Welt ist bis heute geblieben. Als junge Erwachsene hat sich Saskia Thurner am „Learning Tree Fine Arts Center“ in Buffalo, N. Y. in USA eingeschrieben, um die Ölmalerei von Grund auf zu erlernen und ihren eigenen Stil auszuprägen. In den USA nahm sie an Ausstellungen teil und wurde mit Auszeichnungen gewürdigt. Im Anschluss an ihre Rückkehr nach Deutschland gründete Saskia Thurner ihre Kunstschule „ART4kids“, um jungen Menschen in ihrem Atelier für das Malen und das Zeichnen zu begeistern. Nach fünfzehn Jahren Kunstschule fordert die Komplexität des Lebens all ihre Kraft – und für die Malerei ist keine Zeit mehr. Eine Krebsdiagnose und zwei Schicksalsschlägen später findet Saskia Thurner wieder zu sich und zur Malerei zurück. Es ist, wie eine Wiederentdeckung ihrer Liebe und Leidenschaft zur Malerei. Sobald sie ihre Farben riecht und an der Staffelei bei der Leinwand sitzt, beginnen die Motive beim Entstehen mit ihr zu kommunizieren. Hierbei taucht Saskia Thurner komplett in ihre eigene, uns verborgene Welt ab.

Aktuelle Motive von Saskia Thurner sind Menschen aller Facetten: Jung, wie alt und in vielen Lebenssituationen. Sie liebt es, Menschen zu beobachten: Ihr Verhalten und wie sie miteinander umgehen und agieren. Diese Eindrücke und Impressionen bringt Saskia Thurner auf die Leinwand. Dabei hält sie die Interaktion, das dynamische Zusammenwirken in den sozialen Beziehungen fest. Durch die Darstellung von Körperhaltung, Mimik und Gestik versucht sie Emotionen erkennbar werden zu lassen und die Intimität des Augenblicks zu zeigen.

Menschen sind soziale Wesen, die sich ausdrücken und mitteilen möchten. Vor allem möchten sie mit ihrer Umwelt in Austausch treten. Gefühle werden mitgeteilt. In meinen Gemälden greife ich oft die Gefühle auf, die im Alltag übersehen – oder gar belächelt werden.

Die Ölgemälde und Zeichnungen von Saskia Thurner geben den Betrachtern eine Projektionsfläche für die eigene Fantasie. Ihr Anspruch ist es, dass beim steten Betrachten der Gemälde Episoden eigenen oder gewünschten Erlebens lebendig werden und die Figuren zu „sprechen“ beginnen. Unbeeindruckt von Trends und dem Lauten in der Kunstszene arbeitet Saskia Thurner mit absoluter Leidenschaft und voller Hingabe – und setzt mit ihren Werken ein Zeichen: Die Natur und das Menschsein.

Kathrin Kreuzberger

Kathrin Kreuzberger lebt und arbeitet in Schwerin. Da sie es schon immer geliebt habt sich kreativ auszuleben, hat sie während der COVID-Pandemie die Malerei für sich entdeckt. Für sie bedeutet die Malerei eine Auszeit vom Alltag und die Darstellung ihrer Sicht auf die Welt, ihrer Gedanken und Ideen. Die Künstlerin hat unterschiedliche Maltechniken autodidaktisch erlernt.

Ich finde Gemälde verleihen einem Raum mehr Persönlichkeit, sodass ich meine Kunst gerne auf großen Leinwänden festhalte. Ich arbeite überwiegend mit Acrylfarbe, Acrylpaste, Metallgold, aber auch mit Graphit, Kohle, Epoxidharz auf hochwertigen Keilrahmen, bei denen die Leinwand aus 100% Baumwolle besteht.

Kreuzberger hat bisher an mehreren Ausstellungen teilgenommen, darunter „Kunst offen 2023“, „Kreativhof Schwerin 2023“, „Basthorster Landmarkt 2023“. Zudem war sie digital bei SWISS-Art-EXPO, MIAMI ART WEEK, Nicoleta Gallery Berlin, AndieArt Gallery Athen, CASA del ARTE Palma, THOMSON GALLERY Fine Art in Zug und ANDAKULOVA Gallery Dubai vertreten.

Einladung

Rückseite

Die Formatierungen der Laudatios werden derzeit überarbeitet. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Laudatio

Vernissage der Ausstellung "Prisma der Künste – Gumz, Thurner, Kreuzberger"

Exponate der Ausstellung "Prisma der Künste – Gumz, Thurner, Kreuzberger"

smile

Diana Gumz, 2024, Acryl auf Leinwand, 80x80 cm
2100 €

happy new year

Diana Gumz, 2024, Acryl auf Leinwand, mit Schattenfugenrahmen, 100x100 cm
2800 €

on my way

Diana Gumz, 2023, Acryl auf Leinwand, 100x150 cm
3200 €

heartglow

Diana Gumz, 2023, Acryl auf Leinwand, 100x100 cm 
2800 €

more than you wanted

Diana Gumz, 2024, Acryl auf Leinwand, 100x100 cm
2600 €

inside

Diana Gumz, 2021, Acryl auf Leinwand, je 60x60 cm
4500 €

heart’s a mess

Diana Gumz, 2020, Acryl auf Leinwand, 80x80 cm
2100 €

Wild Nature

Kathrin Kreuzberger, 2023, Mixed Media, 100x100 cm 
1250 €

Singin‘ in the Rain

Kathrin Kreuzberger, 2023, Acryl auf Leinwand, 100x100 cm
1000 €

Mountains

Kathrin Kreuzberger, 2023, Mixed Media, 80x100 cm 
950 €

Heimat

Kathrin Kreuzberger, 2023, Mixed Media, 80x100 cm
950 €

Autumn

Kathrin Kreuzberger, 2024, Acryl auf Leinwand, 100x100 cm
1050 €

Sonnenblumenwiese

Kathrin Kreuzberger, 2023, Acryl auf Leinwand, 50x100 cm 
850 €

Sommerabend

Kathrin Kreuzberger, 2023, Acryl auf Leinwand, 80x80 cm
940 €

Toscana

Kathrin Kreuzberger, 2024, Acryl auf Leinwand, 80x100 cm
1000 €

Pink vs. Black

Kathrin Kreuzberger, 2024, Acryl auf Leinwand, 160x120 cm
1600 €

Bliss

Saskia Thurner, 2024, Öl auf Leinwand, 100x100 cm
2500 €

Das Tattoo

Saskia Thurner, 2023, Öl auf Leinwand, 60x60 cm
1800 €

Der Beobachter

Saskia Thurner, 2023, Öl auf Leinwand, 60x40 cm
800 €

Der Tratsch

Saskia Thurner, 2023, Öl auf Leinwand, 80x60 cm
1800 €

Die Abkühlung

Saskia Thurner, 2023, Öl auf Leinwand, 60x60 cm
1800 €

Die Gedanken sind frei

Saskia Thurner, 2023, Öl auf Leinwand, 60x60 cm
1800 €

Granny takes care

Saskia Thurner, 2024, Öl auf Leinwand, 100x100 cm
2000 €

Holding out for her hero

Saskia Thurner, 2024, Öl auf Leinwand, 60x60 cm 
1800 €

Joy

Saskia Thurner, 2024, Öl auf Leinwand, 120x90 cm
2800 €

Rimini

Saskia Thurner, 2023, Öl auf Leinwand, 60x60 cm
1800 €

Vollkommener Genuss

Saskia Thurner, 2024, Öl auf Leinwand, 100x100 cm
2000 €

Wusstest du schon…

Saskia Thurner, 2023, Öl auf Leinwand, 80x60 cm
1800 €

Yeah 1

Saskia Thurner, 2023, Öl auf Leinwand, 70x50 cm
1600 €

Yeah 2

Saskia Thurner, 2023, Öl auf Leinwand, 70x50 cm 
1600 €
Nissis Kunstkantine

Kunstgalerie & Eventlocation
Am Dalmannkai 6
20457 Hamburg (HafenCity)

Mo – Fr 12-16 Uhr
Und nach Vereinbarung

Nissis Kunstkantine Logo Weiß
An den Anfang scrollen
Suche
Feedback zur neuen Seite
Newsletter

Nissis Kunstkantine Newsletter

Sie möchten unseren Newsletter erhalten und über unsere kommenden Vernissagen und Events informiert werden? Geben Sie einfach Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an! Wir freuen uns auf Sie! Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!